Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Rechtsvorschriften & Empfehlungen
Sicher online
"Silver Tipps - sicher online" ist ein Projekt der Initiative Medienintelligenz der Johannes Gutenberg-Universität (JGU) und weiteren Projektträgern wie der Landeszentrale für Medien und Kommunikation in Rheinland-Pfalz. Daten- und Verbraucherschützer geben Tipps zur sicheren Nutzung von Internet, Smartphone etc.
www.silver-tipps.de (= Externer Link)


Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) und Deutschland sicher im Netz (DsiN = Externer Link: https://www.sicher-im-netz.de/ ) neue Plattform www.digital-kompass.de im Auftrag des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV): Die Plattform bietet Schulungsmaterialien und Präsentationen sowie ein Online-Forum für den direkten Austausch untereinander. Über digitale Stammtische können Fragen der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer direkt von Expertinnen und Experten per Videokonferenz beantwortet werden. Der Digital-Kompass richtet sich bundesweit an engagierte Menschen in Senioren-Computerclubs, Volkshochschulen, Vereinen, Kirchengemeinden und anderen Einrichtungen, die Seniorinnen und Senioren im Alltag begleiten. Jeder kann mitmachen: Sie können Materialien suchen oder einstellen, in den angebotenen Videokonferenzen mitdiskutieren oder sich im Forum mit Gleichgesinnten austauschen.
www.digital-kompass.de ( = Externer Link)

Digitalen Nachlass zu Lebzeiten regelnhttp://www.silver-tipps.de/online-konten-eine-herausforderung-fuer-erben/ (= Externer Link)

Basisschutz für Computer & Smartphone, LAN und WLAN sicher einrichten, Software sicher einrichten, Schutz- und Hilfsprogramme, Datensicherung, Da­ten rich­tig lö­schen - das ist nur eine Auswahl von Themen, worüber das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik im Internet aktuell informiert: www.bsi-fuer-buerger.de (=Externer Link)

Der Landesseniorenbeirat Berlin (LSBB) berät auf der Grundlage des Berliner Seniorenmitwirkungsgesetzes das Abgeordnetenhaus von Berlin und den Senat von Berlin in seniorenpolitisch wichtigen Fragen.

Beim Plenum des LSBB sind Gäste herzlich willkommen. Wir bitten aufgrund der Platzkapazität um vorherige Anmeldung 030/32664126 (Mo-Di, Do-Fr 9-13 Uhr).

Termine 2017:
20.09.2017
15.11.2017


Geschäftsstelle Landesseniorenbeirat Berlin:
Neues Stadthaus - Raum 231
Parochialstr. 3
10179 Berlin

Öffnungszeiten:
Mo-Di, Do-Fr 9-13 Uhr

Fahrstuhl Fahrstuhl  Eingang über den Parkplatz an der Jüdenstr. (Hinweis: Bitte klingeln. Pförtner öffnet Fahrstuhl.)