Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Arbeitsberatungen des LSBB
19.08.2015 | Sozialwerk Berlin e. V. Käte-Tresenreuter-Haus
Zwischenbilanz Berliner Seniorenpolitik
Top-Thema war die gesundheitliche und pflegerische Versorgung hochaltriger Menschen in Berlin. Zu Gast waren Senator Mario Czaja und Dr. Sabine Hermann, Projektleiterin 80plus bei der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales.
 
17.06.2015 | Sozialwerk Berlin e. V. Käte-Tresenreuter-Haus
Pflege zukunftsfähig organisieren: Mehr Entlastung gefordert
Die dritte Arbeitsberatung des Landesseniorenbeirates Berlin des Jahres fand am 17.06.2015 statt. Themen waren u. a. die Unterstützung pflegender Angehöriger und das Projekt  „Konsum im Alter“.
 
15.04.2015 | Landessportbund Berlin
Vorsicht: Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL)
Bei der zweiten Arbeitsberatung des Landesseniorenbeirates Berlin war Petra Hegemann, Juristin bei der Verbraucherzentrale Berlin e. V. zu Gast, um über die Rechte der Patientinnen und Patienten bei Angeboten zu Individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) und über ein Portal, wo sich jeder zum Umgang damit sowie zu Wahlleistungen im Krankenhaus kundig machen bzw. beschweren kann, zu informieren (Leitlinie 6 Berliner Seniorenpolitik).
 
18.02.2015 | Sozialwerk Berlin e. V. Käte-Tresenreuter-Haus
Im Fokus: Leitlinien 2, 8 und 17
Die erste Beratung 2015 des Landesseniorenbeirates Berlin fand mit einem dichten Arbeitsprogramm statt u. a. zu Alltagsherausforderungen in Berlin für ältere Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche Menschen (Leitlinie 8) und zur Fragestellung "Hochaltrige – Herausforderung für die Wissenschaft und die Gesellschaft?".
 
17.12.2014 | Sozialwerk Berlin e. V. Käte-Tresenreuter-Haus
Berliner Seniorenmitwirkungsgesetz auf dem Prüfstand
Zur letzten Arbeitsberatung im Jahr 2014 erhielt der Landesseniorenbeirat Berlin Besuch von Frau Karina Frank vom Bündnis "Berlin gegen Nazis", das auch der Landesseniorenbeirat Berlin unterstützt.
 
15.10.2014 | Sozialwerk Berlin e. V. Käte-Tresenreuter-Haus
Versorgungsqualität bei stationären Behandlungen kontrollieren
Anlässlich des fünften Plenums im Jahr 2014 diskutierten die Mitglieder des LSBB die Versorgungsqualität bei stationären Behandlungen. Herr Dr. Frank Schieritz, Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales, gab einen Ausblick zum Versorgungskonzept zur geriatrischen Krankenhausversorgung als Bestandteil im neuen Krankenhausplan ab 2016 (Leitlinie 14 Die Gesundheit älter werdender Menschen).
 
20.08.2014 | Sozialwerk Berlin e. V. Käte-Tresenreuter-Haus
Zwischenergebnisse der befristeten LSBB AG Berliner Seniorenmitwirkungsgesetz
Die Mitglieder des Landesseniorenbeirates Berlin trafen sich am 20.08.2014 zur Beratung und gratulierten zunächst Frau Regina Saeger, Vorsitzende des LSBB, herzlich zum 75. Geburtstag verbunden mit einem großen Dankeschön für ihr unermüdliches Engagement für die Seniorinnen und Senioren der Stadt.
 
18.06.2014 | Sozialwerk Berlin e. V. Käte-Tresenreuter-Haus
Teilhabechancen im Alter unabhängig vom Einkommensstatus sichern
„Armutsrisiko Alter“ war der Schwerpunkt der Beratung. Es wurden Möglichkeiten, gesellschaftliche Teilhabechancen entsprechend der Leitlinie 17 der Berliner Seniorenpolitik zu verbessern, diskutiert. Fazit: Teilhabechancen im Alter müssen unabhängig vom Einkommensstatus sicher gestellt werden.
 
16.04.2014 | Sozialwerk Berlin e. V. Käte-Tresenreuter-Haus
Zahlreiche Hinweise zum öffentlichen Nahverkehr in Berlin
Die Mitglieder des Landesseniorenbeirates Berlin begrüßten anlässlich der 2. Arbeitsberatung im Jahr 2014 Staatssekretär Christian Gaebler, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt sowie Diana Runge und Thomas Deutschmann vom Center Nahverkehr Berlin (CNB).
 
19.02.2014 | Sozialwerk Berlin e. V. Käte-Tresenreuter-Haus
Neue Arbeitsweisen vereinbart
Beim 1. Plenum im Jahr 2014 wurden im Rückblick auf die Erarbeitung von Empfehlungen für die Leitlinien der Berliner Seniorenpolitik neue Arbeitsweisen besprochen.
 
 
 

INFOS ZUR
SENIORENWAHL 2017


Telefon  030-32664126
Mo-Di, Do-Fr 9-13 Uhr

Der Landesseniorenbeirat Berlin berät das Abgeordnetenhaus von Berlin und den Senat von Berlin in seniorenpolitisch wichtigen Fragen.


Beim Plenum des Landesseniorenbeirates Berlin sind Gäste herzlich willkommen. Wir bitten aufgrund der Platzkapazität um vorherige Anmeldung.