Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Arbeitsberatungen
15.03.2017 | Käte-Tresenreuter-Haus
Weichen für kontinuierliche Zusammenarbeit gestellt

Das 2. Arbeitstreffen im Jahr 2017 wurde von den Beratungen zur Erstellung der Vorschlagliste zur Berufung in den neuen Landesseniorenbeirat Berlin bestimmt.

 
18.01.2017 | Käte-Tresenreuter-Haus
Pflegegrade statt Pflegestufen
Das 1. Arbeitstreffen des LSBB  im Jahr 2017 fand am 18.01.2017 statt und begann mit einer Schweigeminute für die Opfer des Anschlages am Breitscheidplatzes vom 19. Dezember 2016.
 
16.11.2016 | Käte-Tresenreuter-Haus
Patientenfürsprecher*innen: ehrenamtliche Berater in den Krankenhäusern
Der Landesseniorenbeirat Berlin kam am 16.11.2016 zur Arbeitsberatung zusammen. Die Schwerpunktthemen der Diskussion waren die Erfahrungen der  Patientenbeauftragten des Landes Berlin und die Erfahrungen und Perspektiven der Tätigkeit der Patientenfürsprecher*innen aus Sicht des AK Patientenfürsprecher*innen Berlin. Zu Gast waren Frau Karin Stötzner, Patientenbeauftragte des Landes Berlin, und Herr Stefan Weigand, Gesundheit Berlin-Brandenburg.
 
21.09.2016 | Käte-Tresenreuter-Haus
Kriterien für Neuberufung in den LSBB diskutiert
Der Landesseniorenbeirat Berlin kam am 21.09.2016 zur fünften Arbeitsberatung in diesem Jahr zusammen. Auf der Tagesordnung stand unter anderem das Thema "Genehmigung von Krankenfahrten". Zu Gast war Andrea Blechet, Geschäftsbereich Fahrkosten AOK Nordost.
 
20.07.2016 | Käte-Tresenreuter-Haus
Zu Gast beim LSBB: Senator Mario Czaja
Der Landesseniorenbeirat Berlin kam am 20.07.2016 zur vierten Arbeitsberatung im Jahr 2016 zusammen. Zu Gast war Herr Mario Czaja, Senator für Gesundheit und Soziales.
 
18.05.2016 | Sozialwerk Berlin e. V. Käte-Tresenreuter-Haus
Klausurtagung statt Plenum
Statt wie gewohnt zum Plenum trafen sich die Mitglieder und deren Stellvertretungen im LSBB zu einer Klausurtagung, um auf die Legislaturperiode zurückzublicken.
 
16.03.2016 | Sozialwerk Berlin e. V. Käte-Tresenreuter-Haus
Aktuelle Situation älterer Geflüchteter im Land Berlin
Schwerpunkt war der Austausch zur aktuellen Situation älterer Geflüchteter in Berlin.
 
20.01.2016 | Sozialwerk Berlin e. V. Käte-Tresenreuter-Haus
Enttäuschung über den Verlauf der Überprüfung des Berliner Seniorenmitwirkungsgesetzes
Der Landesseniorenbeirat Berlin kam am 20.01.2016 zu ersten Arbeitsberatung im Jahr 2016 zusammen. Die Arbeitsgruppen berichteten über die Aktivitäten 2015. Zudem wurden ihre Aufgaben für das laufende Jahr beraten.
 
02.12.2015 | Seniorenstiftung Prenzlauer Berg
Handeln und ambulante geriatrische Versorgung verbessern
Zur letzten Arbeitsberatung im Jahr 2015 trafen sich die Mitglieder des Landesseniorenbeirates Berlin bei der Seniorenstiftung Prenzlauer Berg an der Stavangerstraße 26. Zu Gast waren Herr Eckehard Schlauß, Stabsstelle beim Pflegedirektor des Ev. Krankenhauses Königin Elisabeth Herzberge (EKH), und Herr Wolfgang Pütz, Leiter der Hauptabteilung Bedarfsplanung und Zulassung bei der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin.
 
21.10.2015 | Sozialwerk Berlin e. V. Käte-Tresenreuter-Haus
„Die im Dunkeln sieht man nicht“ - Gesetzliche Betreuung braucht ein gut funktionierendes soziales Umfeld
Top-Thema war die aktuelle Situation der gesetzlichen Betreuung in Berlin (Leitlinie 6/15 der Berliner Seniorenpolitik). Zu Gast waren Peter Rudel, Berater im CURA-Betreuungsverein Charlottenburg-Wilmersdorf, Gina Graichen Hauptkommissarin im LKA 1 – Delikte am Menschen und Gabriele Tammen-Parr vom Beratungstelefon Pflege in Not.
 
 
 

INFOS ZUR
SENIORENWAHL 2017


Telefon  030-32664126
Mo-Di, Do-Fr 9-13 Uhr


Beim Plenum des Landesseniorenbeirates Berlin sind Gäste herzlich willkommen. Wir bitten aufgrund der Platzkapazität um vorherige Anmeldung.